Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenKÜNSTLERPORTALLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09

Das Wappen der Gemeinde

Gestaltung: In Rot eine silberne Hirschstange.

 

Bedeutung: Das Gemeindewappen übernahm die Hirschstange aus dem Wappen des Ortsadelsgeschlechts der Herren von Sachsenkam, die um 1020 erstmals nachweisbar sind und seit 1060 als Vögte des Benediktinerklosters Tegernsee wirkten. Als letzter Vertreter der Familie ist noch 1509 Joachim von Sachsenkam belegt. Das Wappen der Sachsenkam ist auf Siegeln aus dem 14. und 15. Jahrhundert überliefert.
Die Gemeinde Sachsenkam führt das wappen seit 1954.

Zurück zur vorherigen Seite

 
Zur Webseite der Gemeinde Bad Heilbrunn Zur Webseite der Stadt Bad Tölz Zur Webseite der Gemeinde Benediktbeuern Zur Webseite der Gemeinde Bichl
 
Zur Webseite der Gemeinde Dietramszell Zur Webseite der Gemeinde Egling Zur Webseite der Gemeinde Eurasburg Zur Webseite der Gemeinde Gaissach
 
Zur Webseite der Stadt Geretsried Zur Webseite der Gemeinde Greiling Zur Webseite der Gemeinde Icking Zur Webseite der Gemeinde Jachenau
 
Zur Webseite der Gemeinde Kochel am See Zur Webseite der Gemeinde Königsdorf Zur Webseite der Gemeinde Lenggries Zur Webseite der Gemeinde Münsing
 
Zur Webseite der Gemeinde Reichersbeuern Zur Webseite der Gemeinde Sachsenkam Zur Webseite der Gemeinde Schlehdorf Zur Webseite der Gemeinde Wackersberg
 
  Zur Webseite der Stadt Wolfratshausen