Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenKÜNSTLERPORTALLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09

Das Wappen der Gemeinde

Wappen der Gemeinde EurasburgGestaltung: In Silber unter rotem Schildhaupt über einer gekürzten, eingeschweiften blauen Spitze, darin eine silberne heraldische Lilie, zwei voneinander abgekehrte rote Widderhörner.

 

Bedeutung: Die Widderhörner wurden aus dem Wappen der Thorer, das rote Schildhaupt aus dem Wappen der Iringsburger entlehnt, da beide Familien im 14. Jahrhundert Gründer wie Besitzer der Hofmark Eurasburg waren und obendrein die Vogtei Beuerberg inne hatten. Die Lilie im Wappen erinnert an die alte Beuerberger Friedhofskirche als Mariensymbol, weil dieses Gotteshaus auch als "Marienwallfahrtsstätte" diente. Die blaue Feldfarbe der Spitze wurde schließlich als Hinweis auf die Loisach gewählt, weil diese das Gemeindegebiet durchfließt.

 

Zurück zur vorherigen Seite

 
Zur Webseite der Gemeinde Bad Heilbrunn Zur Webseite der Stadt Bad Tölz Zur Webseite der Gemeinde Benediktbeuern Zur Webseite der Gemeinde Bichl
 
Zur Webseite der Gemeinde Dietramszell Zur Webseite der Gemeinde Egling Zur Webseite der Gemeinde Eurasburg Zur Webseite der Gemeinde Gaissach
 
Zur Webseite der Stadt Geretsried Zur Webseite der Gemeinde Greiling Zur Webseite der Gemeinde Icking Zur Webseite der Gemeinde Jachenau
 
Zur Webseite der Gemeinde Kochel am See Zur Webseite der Gemeinde Königsdorf Zur Webseite der Gemeinde Lenggries Zur Webseite der Gemeinde Münsing
 
Zur Webseite der Gemeinde Reichersbeuern Zur Webseite der Gemeinde Sachsenkam Zur Webseite der Gemeinde Schlehdorf Zur Webseite der Gemeinde Wackersberg
 
  Zur Webseite der Stadt Wolfratshausen